AMT Foo mit Lenovo Laptops

Und wieder was aus dem digitalen Kartoffelkeller, gut abgehangen und so ­čśë

Auf einem x200s getestet:

AMT aktivieren:

http://www.thinkwiki.org/wiki/Intel_Active_Management_Technology_(AMT)

unter IP:16992 im Webbrowser auf AMT zugreifen.

Leider klappt ├╝ber den Browser nicht direkt der Zugriff auf Remotekonsole etc.
Aber immerhin kann man damit Log lesen und seinen Suspend-to-Ram debuggen ­čśë

F├╝r Windows gibt es von Intel das Managrability Developer Toolkit, inklusive Sourcen.
Damit klappt dann auch die SOL-Schnittstelle. Leider kann mein x200s noch kein RemoteKVM :/

Als n├Ąchstes wird dann aber mal das Management-Foo auf Linux portiert, damit nicht immer die VM angeheizt (und geupdatet und geupdatet und geupdatet..) werden muss.


Metadaten